Heute hatte die U11 ein sehr abwechslungsreiches Training. Die eine Hälfte durfte mit Swars und Leon steile Abfahrten und Treppen fahren üben, die Anderen haben mit Kim und mir ein kleines Renntraining gemacht. Nach der Hälfte des Trainings wurde dann einmal getauscht. Zur Belohnung bekam jeder am Ende noch eine leckere Goldmünze.